Landesmusikschule Enns - St. Florian - Niederneukirchen - Kronstorf

 

 

Zweigstelle Kronstorf
Hauptstr. 58
4484 Kronstorf 


Tel: 07223 83451 (Sekretariat der LMS Enns)
Fax: 07223 83451 - 12
E-mail: ms-enns.post@ooe.gv.at


Geschichte

Der Unterricht zum Erlernen von Musikinstrumenten entwickelte sich in Kronstorf aus dem örtlichen Musikverein, der mit den Namen Steinleitner Florian, Kaltenbrunner Johann und Huber Ignaz eng verbunden ist.

Diese Pioniere des Instrumentalunterrichtes waren es, die in den Jahren von 1956 bis 1987 das Musikleben in Kronstorf mitgeprägt haben und so für musikalischen Nachwuchs sorgten.

Diese Tradition der Ausbildung wurde  ab 1986 unter der Leitung von Helmut Leimer fortgesetzt, ab 1989 hatte Herr Josef Aigner diese Aufgabe übernommen.

Mit der Pensionierung Aigner`s ging auch die Umwidmung der Gemeindemusikschule zu einer Landesmusikschule einher. Nachdem sich im Erdgeschoss der Volksschule geeignete Räumlichkeiten anboten und in der Folge für die Musikschule adaptiert wurden, konnte der Unterrichtsbetrieb unter den neuen Voraussetzungen am 1. Oktober 1988 aufgenommen werden.

Diese Bildungsstätte, als Zweigstelle der Landesmusikschule Enns geführt, gilt als "Klein aber Fein", sie erfreut sich großen Zuspruchs und ermöglicht vielen Musikbegeisterten aus Kronstorf und Umgebung einen qualitätsvollen Instrumentalunterricht.


Fächerspiegel

siehe Angebot


Top